Agricola - Die Moorbauern

Artikel 276 VON 295
Zoom
Lookout Spiele
Die Moorbauern ist eine Erweiterung zu Agricola, dem Gewinner des Deutschen Spielepreises 2008
Leider nicht vorrätig. Bitte stellen Sie eine Anfrage zur Verfügbarkeit.
Achtung: Nur mit dem Grundspiel Agricola spielbar.

Als Bauer im Moor hat man es gar nicht so leicht: Zu Beginn hat jeder Spieler 5 Wald- und 3 Moorplättchen auf seinem Hofplan. Doch zum Glück gibt es neue Sonderaktionen, mit denen man auch diese Felder urbar machen kann: "Holz fällen" macht aus einem Waldplättchen einen Acker, und wer "Torpf stechen" geht, erhält 3 Brennwerte dafür. Brennwerte sind eine neue, zusätzliche Währung im Spiel. Benötigt werden sie, weil die Spieler in den Erntezeiten ihre Behausung heizen müssen. Heizkosten sparen sie durch Renovierungen ein. So kommt den Renovierungen frühzeitig eine Bedeutung zu. Als neue Tierart kommen Pferde ins Spiel. Die Spieler werden für eine große Pferdezucht belohnt, denn jedes einzelne Pferd zählt am Ende 1 Siegpunkt.

14 zusätzliche große Anschaffungen runden "Die Moorbauern" ab. Für den Erwerb der Anschaffungen gibt es ebenfalls Sonderaktionen. Wer möchte, kann mit auf diese Erweiterung zugeschnittenen neuen kleinen Anschaffungen spielen. So entfaltet sich auch bei den Moorbauern die Abwechslung im spielerischen Geschehen, die das Grundspiel so beliebt macht.

Spieleranzahl: 1 - 5
Alter: ab 12 Jahren
Dauer: 30 - 45 Min. pro Spieler

Autoren: Uwe Rosenberg
Verlag: Lookout Games

ACHTUNG! Dieser Artikel ist nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Es besteht Erstickungsgefahr, da Kleinteile verschluckt oder eingeatmet werden können.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten